Listenplatz 01 - Lammert, Christine

Kreistagslistenplatz 69

 

Wohnort: Hemau

50 Jahre, verheiratet, zwei Kinder

Beruf: Richterin am Landgericht Regensburg

Vereinsmitgliedschaft/Ehrenämter:

  • Stadtrat Hemau
  • Elternbeirat der Realschule Riedenburg, 1. Vorsitzende
  • Elternbeirat des Gymnasiums Parsberg, 2. Vorsitzende
  • Jeweils Mitglied des Schulforums
  • Musikschule Hemau e. V., Vorstandsmitglied
  • Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Parsberg, Vorstandsmitglied
  • TV Hemau 04, Vorstandsmitglied
  • Nachbarschaftshilfe Hemau
  • Wasserwacht Hemau
  • Kulturstadel Hemau

Politische Vorstellung:

  • Bewährtes bewahren, Fehlentwicklungen erkennen und lösen, Chancen nutzen
  • Konstruktive und faire Sachpolitik zum Wohle aller Bürger auf dem Tangrintel, unabhängig von Generation, Bildungstand und Herkunft
  • Soziales (Jugend, Familien, Senioren, Ehrenamt, Integration)
  • Ausbau des ÖPNV (Vernetzung Bus/Schiene, kürzere Taktzeiten, Anbindung weiterer Ortsteile)
  • Verbesserung des Mobilfunknetzes
  • Erneuerbare Energien

Listenplatz 02 - Hölzl, Thomas

Kreistagslistenplatz 20

 

Wohnort: Wangsaß

53 Jahre, verheiratet, drei Kinder

Beruf: Leistungsoberprüfer, Gesamtbetriebsratsvorsitzender LKV Bayern e.V., Biolandwirt

Vereinsmitgliedschaft/Ehrenämter:

  • Stadtrat Hemau
  • Kreisrat Landkreis Regensburg
  • Wasserzweckverband Hohenschambach, Verbandsrat
  • FF Haag, Kassier
  • Pfarrei Hohenschambach, Lektor
  • SG Hohenschambach
  • OGV Haag/Laufenthal
  • Wasserwacht Hemau

Politische Vorstellungen:

  • Verbesserung der Infrastruktur
  • Vertretung der Landwirtschaft in Stadt und Landkreis
  • Weiterführung des stetigen Glasfaserausbaus

Listenplatz 06 - Greipl, Franz

Kreistagslistenplatz 40

 

Wohnort: Hemau

60 Jahre, verheiratet, vier Kinder

Beruf: Selbstständiger Bauunternehmer, Maurermeister, Betriebswirt (HWK), Energieberater (HWK)

Vereinsmitgliedschaft/Ehrenämter:

  • Bis 2018 – Insgesamt 24 Jahre Vizepräsident der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz. Ausgezeichnet durch den bayerischen Wirtschaftminister mit der Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft
  • Seit 38 Jahren Vorstandsmitglied im Diözesanvorstand Kolpingwerk Diözese Regensburg
  • Seit 16 Jahren Mitglied im Aufsichtsrat des Kolpingbildungswerkes Ostbayern
  • 2019 Vorsitzender des Fachgeschäftekreises Hemau (2018 Stellvertr. Vorsitzender)
  • Kolpingsfamilie Hemau
  • FF Hemau
  • Kulturstadel Hemau

Politische Vorstellungen:

  • Stärkung des Wirtschaftsstandortes Hemau
  • Ausbau Breitband- und mobiles Funknetz
  • Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV)
  • Familien stärker fördern (z.B. kostenfreie Kinderbetreuung)
  • Für eine lebens- und liebenswerte Heimat
  • Bürgernahe Politik mit gesundem Menschenverstand

Listenplatz 10 - Eibl, Anton

Kreistagslistenplatz 70

 

Wohnort: Hemau

58 Jahre, verheiratet, zwei Kinder

Beruf: Schreiner

Vereinsmitgliedschaft/Ehrenämter:

  • Stadtrat Hemau
  • Kreisrat Landkreis Regensburg
  • Imkereiverein, 2. Vorstand
  • FREIE WÄHLER Hemau, 1. Vorstand
  • FF Hemau
  • Kolping Hemau
  • Ameisenschutzverein Beratzhausen im LK. Regensburg
  • OGV Hemau

Politische Vorstellungen:

  • Hemau als Wohn- und Gewerbestandort weiterentwickeln, auch in den Ortsteilen
  • Sicherung unserer Infrastruktur durch Schaffung von Bauland für Nachgeborene
  • Ausbau unserer Stadtwerke, Bau von Windkraftanlagen und PV Anlagen
  • Zielorientiertes Arbeiten im Stadt- und Kreisrat (nicht parteiorientiert)